• images/Bild_2021-01-18_202322.png
  • DJ-ImageSlider
  • DJ-ImageSlider
Ziegenzuchtschau 2022 auf Haus Düsse

Ziegenzuchtschau 2022 auf Haus Düsse

Am 25.06.2022 trafen sich die Ziegenzüchter aus Westfalen-Lippe zur Bewertungsschau auf Haus Düsse. Nachdem die Veranstaltung drei Jahre in Folge ausfallen musste, fand sie nun das erste Mal wieder in kleinem Rahmen statt. 22 Tiere aus den drei Rassen Bunte Deutsche Edelziege, Weiße Deutsche Edelziege und Toggenburger, 8 Böcke und 14 Ziegen aus 5 Zuchten, wurden aufgetrieben.

lesen sie weiter..

  Termine 2022  LGO

14.07.--24.07.2022

Große Online Auktion
 Ziegenböcke und Ziegen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
Betreiber der Internetseite "Westfalen-Ziegen":

Fides Lenz
Nevinghof 40
48147 Münster

Telefon: 0251  -  2376 865
Telefon: 02945 - 989  420 

Allgemeinen Nutzungsbedingungen
Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie angegeben ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt. Wenn nicht ausdrücklich anderweitig in dieser Publikation zu verstehen gegeben, und zwar in Zusammenhang mit einem bestimmten Ausschnitt, einer Datei, oder einem Dokument, ist jedermann dazu berechtigt, dieses Dokument anzusehen, zu kopieren und zu drucken unter den folgenden Bedingungen:
Das Dokument darf nur für nichtkommerzielle Informationszwecke genutzt werden.
Jede Kopie dieses Dokuments, oder eines Teils davon, muss diese urheberrechtliche Erklärung und das urheberrechtliche Schutzzeichen des Betreibers enthalten.
Das Dokument, jede Kopie des Dokuments oder eines Teils davon dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers verändert oder auf anderen Webseiten veröffentlicht werden.
Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Genehmigung jederzeit zu widerrufen, und jede Nutzung muss sofort eingestellt werden, sobald eine schriftliche Bekanntmachung seitens des Betreibers veröffentlicht wird.

 

Landesziegenzuchtverband Westfalen

Landesziegenzuchtverband Westfalen

hier finden Sie alle Verbandsinformationen

Lesen Sie weiter